Ilka Höft

Ausbildung von 2000 – 2003 in Hamburg am Werner-Otto-Institut
Seit Juli 2007 als Mitarbeiterin in unserer Praxis tätig

Fortbildungen Ilka Höft

Zeitraum Thema Ort / Leiter
1996 – 1999 Ausbildung zur Erzieherin Hamburg / Fachschule für Sozialpädagogik
1998 Einführung in die Musiktherapie Hamburg / Deutsche Gesellschaft für Musiktherapie e.V.
2002 Logopädische Therapie im Rahmen der Cochlear-Implant-Rehabilitation Hamburg / Ulrike Schwarz
2004 Störungen der Auditiven Wahrnehmung und der Sprachentwicklung Hamburg / Prof. Dr. med. Hess
2004 Dysgrammatismus: Ursachen, Diagnostik und Therapie auf der Grundlage linguistischer Forschung Hamburg / Edith Schlag
2007 Einführungsseminar in die „Stimmig sein – Methode“ (funktional-psychointegrale Selbstregulation von Gesang- und Sprechstimme) Köln / Uta Feuerstein
2007 Die Language Route & Mach mehr mit Max Köln / Marijke Otten
2008 Sprachverständnis: Entwicklung – Störungen – Diagnostik – Grundlagen der Therapie Ettlingen / Zentrum für Sprache, Stimme und Kommunikation; Frau Händel-Rüdinger
2009 – 2013 Elternzeit
2014 Kommunikationskompetenz in den Therapieberufen Idstein / Stefan Lange M.A.
2015 Ausbildung zur Rota-Therapeutin Michelstadt / Doris Bartel